Das Kempe Produktprogramm
Das Kempe Produktprogramm

Qualität
kontinuierliche Verbesserungen an unseren Prozessen und Leistungen.

Die Qualität unserer Produkte und Leistungen ist der entscheidende Erfolgsfaktor unseres Unternehmens. Der Maßstab dafür, ist die Zufriedenheit unserer Kunden und ihre Grundlage sind qualitätsbewusste Mitarbeiter und eine auf langfristige Partnerschaft angelegte Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern.

Die Siegfried Kempe GmbH ist zertifizierter Hersteller von Druckgeräten und Druckgeräteteilen nach AD 2000-Merkblatt HP 0, HP100R, TRD 201 und DIN EN ISO 3834-3. Die schweißtechnischen Voraussetzungen zur Fertigung von Druckgeräten gemäß Druckgeräterichtlinie 97/23/EG werden erfüllt.

  • Unsere betriebliche Einrichtung gestattet eine sachgemäße und dem Stand der Technik entsprechende Herstellung und Prüfung.
  • Die vorhandene Qualitätssicherung stellt eine den Technischen Regeln entsprechende Verarbeitung und Prüfung der Werkstoffe sicher.
  • Fachkundiges Aufsichts- und Prüfpersonal ist vorhanden

Die regelmäßige Zertifizierung ist drei Jahre gültig und erfolgt durch die benannte Stelle 0036, TÜV SÜD Industrie Service GmbH, Bereich Anlagentechnik.

Von großer Bedeutung ist die auftragsbezogene und kundenspezifische Qualitätssicherung. Unsere Kunden stellen hohe Anforderungen an die Produktqualität, führen selbst Audits durch und geben durch Spezifikationen die wunschgemäße Herstellung vor.

Wir fertigen Druckgeräte nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG, AD 2000-Regelwerk und ASME Code VIII Div. 1 / 2. Unabhängige Sachverständige überwachen die ordnungsgemäße Herstellung von Beginn an. Bereits der Entwurf der Konstruktion und die Werkstoffauswahl werden durch die benannte Stelle geprüft. Fertigungsbegleitend werden Werkstoffverwendung und Materialprüfungen lückenlos dokumentiert. Mit abschließender Schlussprüfung (Bauteil-, Druck- und gegebenenfalls Dichtheitsprüfung) steht ein umfassend geprüftes und zertifiziertes Produkt zum Einsatz bereit.



Fotos zu „Qualitätssicherung“

Hier prüft die TÜV SÜD Industrie Service GmbH, Benannte Stelle 0036 Ultraschallprüfung einer Rundnaht - zerstörungsfreies Volumenprüfverfahren, bei dem Fehlstellen jeglicher Art aufgefunden werden Farbeindringungsverfahren (PT Prüfung) - Einsatz bei der zerstörungsfreien Prüfung auf Risse und oberflächennahe Fehlstellen Messung der Trockenschichtdicke von Farben, Lacken und Kunststoffbeschichtungen Erstmalige Prüfung eines Druckbehälters - Bau- und Druckprüfung




Seite empfehlen

Um die Seite »Profil« weiterzuempfehlen, füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie den »Senden-Button«.

http://www.siegfried-kempe.de/qualitaetssicherung.htm
Selbstverständlich werden alle Angaben nur zweckgebunden und unter strikter Einhaltung allgemein geltender Bestimmungen zum Datenschutz verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

808 captcha
SendenAbbrechen